It is currently 12.12.2017 00:40


All times are UTC




Post new topic Reply to topic  [ 1 post ] 
Author Message
 Post subject: TAP oder TUN? Android als Client für DLNA, Fileserver, u.ä.?
PostPosted: 13.09.2015 10:34 
DES
DES

Joined: 05.09.2015 21:31
Posts: 1
Hallo Leute,

ich bin ein absoluter Neuling was VPN angeht. Ich kenne mich einigermaßen gut aus mit Windows (bin Fachinformatiker AE) und bin auch gerade am besten Wege ein Linux-User zu werden (Ubuntu Core Server 14.04).

Jetzt habe ich zu Hause ein Linuxserver aufgesetzt (den habe ich schon länger) der alle meine Dienste zu Hause abdeckt (Fileserver, pyload, minidLNA-Server, SSH, OpenVPN-Server, bald NTP, eventuell ActiveDirectory usw..).

Jetzt habe ich den OpenVPN installiert und nach einer Anleitung Schritt für Schritt eingerichtet. Ich verstehe da noch nicht wirklich was ich getan habe aber es funktioniert:
ich habe auf meinem Androiden OpenVPN (Client) installiert und kann mich nun mit meinem Server verbinden. z.B. kann ich mit SSH mich von unterwegs zu Hause verbinden (ich hoffe das geht über den Tunnel weil ich kann momentan auch noch ohne VPN per Port 22 dies machen).

Was nicht geht ist: miniDLNA, Fileserver usw..
ich benutze das TUN, also Layer 3 mit Routingtabellen.
Was würdet ihr mir jetzt empfehlen zu machen wenn ich auch die anderen Dienste mitbenutzen möchte? Geht das überhaupt das DLNA mit'geroutet' wird und wenn ja wo und wie kann ich das am VPN-Server einstellen? Oder meint ihr das es dann in diesem Fall besser werde das TAP (bridgig) zu benutzen? Wo und wie stelle ich dies dann ein?

Ich habe von den Vor- und Nachteilen gelesen. Aber dennoch sehe ich nun nicht ob es für mich besser wäre das Eine oder das Andere zu benutzen?
Ich tendiere eher zu bridging (TAP) da ich dann als vollwertiges Netzwerkmitglied bin der auch Broadcasts und der Gleichen empfangen kann und da würde auch sicher DLNA gehen. Dennoch erzeuge ich dadurch viel mehr Traffic und anscheinend ist die Fehlerbehandlung im Netzwerk viel schwieriger.

Daher die Frage an euch Profis: was würdet ihr mir raten? Wichtig ist: ich brauche Zugriff auf den Fileserver, Webserver (mein eigenes Wiki oder auch pyload), SSH als auch DLNA.

Zu dem was ihr mir raten würdet: gibts dazu Links wo ich mich einlesen kann (deutsch wäre besser, englisch geht aber auch) und gibt es Schritt-für-Schritt-Anleitungen (Server + Client einrichten und verwalten)?

Ich danke schon einmal im Voraus für eure Mühe!


Top
Offline Profile  
Reply with quote  
Display posts from previous:  Sort by  
Post new topic Reply to topic  [ 1 post ]  Moderator: Moderators

All times are UTC


Who is online

Users browsing this forum: Bing [Bot], Google [Bot] and 15 guests


You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot post attachments in this forum

Search for:
Jump to:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Theme created StylerBB.net